Frau ums Leben gekommen: Feuer-Drama in Baden-Württemberg

Symbolbild Foto: Julian Buchner/Einsatz-Report24

Karlsruhe-Insider (dpa/lsw) – Bei einem Brand in einem Einfamilienhaus in Todtnau (Kreis Lörrach) ist eine Frau ums Leben gekommen.

Feuerwehrleute bargen die 47-Jährige am frühen Montagmorgen aus dem Haus, wie die Polizei mitteilte. Zuvor war die Feuerwehr über eine Rauchentwicklung in dem Haus verständigt worden.


Als die Helfer eintrafen, drangen bereits Flammen aus dem Gebäude. Die Frau hat nach ersten Ermittlungen der Polizei alleine in dem Haus gewohnt. Weitere Verletzte gebe es nicht. Die Ursache für den Brand war zunächst unklar. Es gebe keine Hinweise auf Brandstiftung, sagte ein Sprecher der Polizei. Der Bereich um das einsturzgefährdete Haus wurde abgesperrt.

Lesen Sie auch
Vorwurf der Diskriminierung: Ärger beim Einlass im Ettlinger Albgaubad