In Karlsruher Zug: Mann mastubiert vor Mädchen und filmt sie dabei – und keiner tut etwas!

Symbolbild

(ots) – Ein bislang Unbekannter exhibierte sich am Donnerstagnachmittag im Regionalexpress zwischen Karlsruhe-Durlach und Wilferdingen vor zwei 16-Jährigen.

Die beiden jungen Frauen stiegen am Bahnhof Durlach in den Regionalexpress. Ein junger Mann setzte sich gegenüber auf den Sitz und begann die 16-Jährigen mit seinem Mobiltelefon zu filmen.

Dabei holte er sein Geschlechtsteil aus der Hose und manipulierte daran. Nach einiger Zeit schloss er seine Hose wieder und stieg an der Haltestelle Wilferdingen aus dem Zug.

Der Mann wird als Mitte 20, ca. 180 cm groß mit blonden längeren haaren beschrieben. Er hatte einen Drei-Tage-Bart und trug eine Basecap. Bekleidet war er mit einer schwarzen Jogginghose und einer beige/grün/braunen Jacke. Er trug auffällig große rote Kopfhörer. Hinweise erbittet der Kriminaldauerdienst Karlsruhe, Telefon 0721/666-5555