Zu hoher Besucheransturm: KSC-Website bricht zusammen!

Karlsruhe – Ansturm auf Tickets bringt KSC-Webseite zum Erliegen

Nicht nur uns passiert sowas 🙂 Der 18. Mai ist für den Karlsruher SC im Wildpark der letzte Spieltag der Saison. Vielleicht auch das letzte Spiel in der 3. Liga?

Umso größer ist der Ansturm auf die letzten Tickets, denn zeitweise brach die Webseite des KSC wegen Überlastung ein und war nicht zu erreichen.

Am Dienstagmorgen kurz nach 9.00 Uhr meldete sich der Verein auf Facebook und teilte das Missgeschick den zahlreichen Fans mit, dass umgehend an einer Lösung gearbeitet wird.

Nach rund 40 Minuten war die Seite endlich wieder online.

Lesen Sie auch
Vor Supermarkt: Verwirrte Rentnerin sorgt in Ettlingen für Chaos