Lastwagen kollidiert mit Auto: B36 bei Karlsruhe gesperrt!

B36/Graben-Neudorf: Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich auf der B36 bei Graben-Neudorf am Montagmittag.


Ein Lastwagen ist nach der Kollision mit einem PKW umgekippt und liegt im Straßengraben. Zwei Personen wurden verletzt.

Gegen 11:30 Uhr kam es im Kreuzungsbereich der B36 mit der Einmündung Graben-Süd zum Zusammenstoß zwischen einem Lastwagen und einem PKW. Durch die Kollision wurde der Lastwagen abgewiesen, in den Straßengraben geschleudert und kippte dort um. Auch der PKW liegt im Straßengraben.

Der mit Betonplatten beladene Lastwagen liegt komplett auf der Seite und dessen Ladung verteilte sich im Straßengraben. Der Fahrer des Lastwagen wurde in seinem Fahrerhaus eingeschlossen und musste durch die Feuerwehr befreit werden. Im PKW wurde ebenfalls eine Person verletzt.

Lesen Sie auch
Überraschung bei Edeka: Discounter übernimmt weitere Filialen!

Ein Großaufgebot an Einsatzkräften von Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei ist im Einsatz. Das Unfallschadensbild ist enorm. Die B36 ist voll gesperrt. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Die Bergungsarbeiten werden noch andauern.