Quarantäne-Alarm: Europa-Park Mitarbeiter positiv auf Corona getestet

Symbolbild

Karlsruhe-Insider – Im Freizeitpark in Rust wurde ein Mitarbeiter des Teams positiv auf Corona getestet.

Er begab sich danach gleich in Quarantäne.


Nach Angaben des Landratsamtes Offenburg gab es keine besonderen Kontakte zu Besuchern des Parks.

Aus diesem Grund möchte das Landratsamt, anders als bei positiv getesteten Besuchern, keine weiteren Informationen herausgeben.

Enge Kontakte des Betroffenen wurden bereits informiert und werden nun ebenfalls getestet. Solange es keine Ergebnisse gibt, werden sich die Kontakte in selbst gewählte Quarantäne begeben.

Daher warnt das Landratsamt alle Besucher dringend auf, sich an die Hygienevorschriften zu halten und auch den Mindestabstand einzuhalten.