Radler nimmt die Vorfahrt bei Karlsruhe: Unfassbar, was danach passiert!

Symbolbild Foto: Julian Buchner/Einsatz-Report24

Karlsruhe (ots) – Zu einem Verkehrsunfall kam es am Donnerstagabend, in der Straße „Hinter der Kirche“ in Spielberg, bei dem der unfallverursachende Radler flüchtig ging.


Die 44-Jährige Geschädigte fuhr gegen 20:05 Uhr mit ihrem BMW die Enzstraße in Richtung Langensteinbach, als im Kreuzungsbereich „Hinter der Kirche“, der Radler ihr die Vorfahrt nahm.

In der Folge kollidierte der Radfahrer mit der Beifahrertür der 44-Jährigen und beschädigte diese. Trotz des Unfalls setzte der Unfallverursache seinen Weg mit dem Rad fort. Der Flüchtige, welcher mit einem älteren Herrenfahrrad unterwegs war, trug eine schwarze Brille, eine Strickmütze und war ca. 20 bis 25 Jahre alt. Auf dem Rücken trug er quer eine Sporttasche.

Lesen Sie auch
Wissenschaftler fordern strenges Rauchverbot in der Außengastronomie

Zeugen die den Unfall beobachtet haben oder Angaben zu dem Radler machen können werden gebeten, sich beim Polizeiposten Albtal unter 07243 67779 zu melden