Sondersitzung eingerichtet: Extrem-Wetter in Deutschland erwartet

Dorf überflutet durch Unwetter
Symbolbild © istockphoto/syahrir maulana

Nach schweren Unwetter-Katastrophen in Deutschland, werden in Zukunft weitere Katastrophen erwartet.

Meteorologen und Klimaforscher kommen heute zu einem Extremwetterkongress in Hamburg zusammen.

Auf Pressekonferenzen sollen der aktuelle Stand der Klimaforschung vorgestellt und aktuelle Ereignisse eingeordnet werden.

Besondere Aufmerksamkeit dürfte die Flutkatastrophe in Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz finden.

Dort hatten Mitte Juli Unwetter mit ungewöhnlich starken Regenfällen ganze Landstriche verwüstet. Bislang wurden rund 190 Tote gezählt, mehrere Menschen gelten noch immer als vermisst. /dpa

Lesen Sie auch
Zutritt verboten: Ersten Supermärkte führen 2G-Regel ein in Deutschland