Überraschung: Geschenke für Klinikmitarbeiter in Karlsruhe

ARCHIV - Foto: Aaron Klewer / Einsatz-Report24

Karlsruhe-Insider: Das hatten sich die Mitarbeiter im Klinikum Karlsruhe auch nicht träumen lassen, dass sie ganz plötzlich ein ganz besonderes Geschenk überreicht bekamen.

Der Spendenläufer Oliver Hölzer ließ sich als Dankeschön für alle Mitarbeiter, die auf den Intensiv- und Coronastationen ständig in Bereitschaft waren, 227 Dankeschöntaschen mit Nervennahrung einfallen lassen.


In seinem eigenen Garten hat er seine Laufstrecke eingerichtet und läuft, wie ein Hamster in seinem Rad, immer Runde für Runde. Sein Tagesrekord beträgt 170 Runden, und das an einem Tag.

Mit einem Spendenaufruf „Oli rennt“ hat Oliver Hölzer seine Runden gedreht, und viele Menschen haben gespendet.

Eine Super-Aktion und eine nette Geste für die Krankenhausmitarbeiter.

Lesen Sie auch
Achtung Gefahr! Kaufland nimmt beliebte Kinderware aus dem Verkauf