Vorfahrt genommen – Autos krachen ineinander

Symbolbild Foto: Fabian Geier

Karlsruhe (ots) – Zu einem Unfall mit einer Verletzten kam es an der Willy-Brandt-Allee/Willy-Andreas-Allee am Montag, gegen 16:30 Uhr, als der Fahrer eines Kleintransporters die Vorfahrt einer 48-jährigen Pkw-Fahrerin missachtete.

Die 48-Jährige befuhr die Willy-Brandt-Allee von Neureut kommend in Richtung Innenstadt. Der 66-jährige Sprinterfahrer kam aus der Willy-Andreas-Allee und bog vor der Geschädigten nach links in die Willy-Brandt-Allee ein.

Die Geschädigte Honda-Fahrerin konnte weder rechtzeitig bremsen, noch ausweichen, so dass es zum Zusammenstoß zwischen den Fahrzeugen kam.

Hierbei verletzte sich die Geschädigte leicht, so dass sie zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus eingeliefert werden musste. Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden von rund 5000 Euro.

Lesen Sie auch
17-Jährige in Deutschland von Mädchengruppe beraubt und niedergestochen