VORSICHT Salmonellen-Befall! Supermärkte rufen Eier zurück + BITTE TEILEN!

Vorsicht! Derzeit läuft eine große Rückrufaktion bei Aldi Nord, Aldi Süd, Penny, Kaufland, Real, Lidl und Netto.

Essen Sie diese in verschiedenen deutschen Supermärkten verkauften Bio-Eier auf keinen Fall und bringen Sie sie auch ohne Kassenzettel zurück!

In diesen Bundesländern gelangten die Eier in den Handel: Baden-Württemberg, Bayern, Brandenburg, Hessen, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen und Schleswig-Holstein.

Wenn Sie die Eier gegessen haben, sollten sie ärztliche Hilfe aufsuchen und auf eine mögliche Salmonellen-Infektion hinweisen.

„Insbesondere Säuglinge, Kleinkinder, Senioren und Menschen mit geschwächtem Abwehrsystem können schwerere Krankheitsverläufe entwickeln.”

Folgende Produkte sind betroffen, die hier verkauft wurden (Aldi Nord, Aldi Süd, Penny, Kaufland, Real, Lidl und Netto):

Eier der Eifrisch-Vermarktungs-GmbH und Co.KG in Lohne (Niedersachsen)

Verpackungseinheit: 6er/10er

Haltbarkeit (Mindesthaltbarkeitsdatum oder Verbrauchsdatum): 3. bis 7. Juli 2018

Chargennummer/Los-Kennzeichnung: 0-DE-0356331

GALERIE DER BETROFFENEN EIER: