Ziemlich dreist: Unbekannter entreißt Karlsruherin Handy im Vorbeifahren

Symbolbild

Karlsruhe (ots) – Ein Smartphone der Marke Samsung im Wert von etwa 230 Euro hat ein Unbekannter am Sonntagabend an der Ecke Rüppurrer und Schützenstraße in der Südstadt erbeutet.

Der Mann fuhr mit einem Fahrrad aus Richtung Fritz-Erler-Straße kommend von hinten an eine 26 Jahre alte Passantin heran und entriss ihr das in der Hand gehaltene Mobiltelefon im Vorbeifahren.

Der trotz einer Sofortfahndung der Polizei zunächst entkommene Täter ist etwa 180 cm groß und auffallend schlank; bekleidet war er mit einem dunkelgrauen Jogginganzug mit Kapuzenpullover, dessen Kapuze er sich über den Kopf gezogen hatte.

Wer das Geschehen beobachtet hat oder weitere Hinweise auf den Geflüchteten geben kann, wird unter Telefon 939-4411 um seine Meldung beim Polizeirevier Südweststadt gebeten.