17-Jähriger stirbt bei Autounfall im Landkreis Karlsruhe

Kerzen an Landstraße
Symbolbild © istockphoto/Anze Furlan / psgtproductions

Im Kreis Karlsruhe kam es zu einem schrecklichen Unfall. Ein Jugendlicher ist dabei ums Leben gekommen.

Ein 17 Jahre alter Motorradfahrer ist bei einem Zusammenstoß mit einem Auto im Landkreis Karlsruhe ums Leben gekommen.

Der Jugendliche prallte am Donnerstagnachmittag auf der L1103 bei Oberderdingen im Kraichgau mit dem entgegen kommenden Wagen zusammen, wie die Polizei mitteilte.

Er starb noch an der Unfallstelle. Der Autofahrer musste mit einem Schock in ein Krankenhaus gebracht werden. Die Ursache für den Unfall in einer Kurve war noch unklar. /dpa

Lesen Sie auch
Drama in Karlsruhe: Person von Straßenbahn tödlich überrollt