Sie wollte einkaufen: Frau vor Supermarkt von Auto erfasst bei Karlsruhe

Symbolbild © ISTOCKPHOTO - Foto: JFsPic

Karlsruhe-Insider: Ein 58-jähriger Renault-Fahrer wollte am Donnerstag sein Auto auf einem Parkplatz eines Einkaufsmarktes in der Rauentaler Straße einparken.

Als er gegen 16.15 Uhr seinen Wagen rückwärts in eine Parklücke rollen ließ, übersah er eine 40-jährige Fußgängerin, die hinter dem Fahrzeug vorbei ging.

Durch die anschließende Kollision zog sich die Frau leichte Verletzungen zu.

Lesen Sie auch
Baustelle: Hier fahren keine Busse in Karlsruhe für mehrere Wochen