ALARMSTUFE ROT! Orkan-Warnung für Karlsruhe und die Region ausgerufen!

In Karlsruhe muss in den nächsten Tagen mit starkem Unwetter gerechnet werden!

Laut der deutschen Unwetterzentrale herrscht von Mittwoch 4 Uhr bis Donnerstag 10 Uhr wettertechnisch Alarmstufe ROT in Karlsruhe.

So werden ab Mittwoch heftige orkanartige Böen, Schauer und Gewitter bis 140 km/h erwartet.

Die Wetter-Experten von „The Weather Channel“ (TWC) vergleichen den Orkan mit dem verheerenden Sturm Kyrill.

TWC-Meteorologe Jan Schenk: „Eines steht schon mal fest: Burglind wird gefährlich. Der Sturm wird zum Orkan. Die Winde in der mittleren Atmosphäre erreichen durch den Jetstream Geschwindigkeiten von 140 km/h oder sogar darüber. Es ist zu befürchten, dass am Mittwoch mit dem Durchgang der Kaltfront und den dazugehörigen Gewittern verbreitet Orkanböen bis 120 km/h auftreten werden. Vereinzelt sind auch bis zu 140 km/h möglich.“

Lesen Sie auch
Deutschland: Vermieter sollen 50 Prozent der CO2-Preis-Kosten tragen

Der Orkan Burglind hat damit ein Muster, das dem von Kyrill oder Emma ähnlich ist. Beides waren zerstörerische Winterstürme, die nicht nur eine Spur der Verwüstung hinterlassen haben, sondern auch Leben gekostet haben.

>>> DU BIST BEI FACEBOOK? ABONNIERE KA-INSIDER UM AUF DEM NEUESTEN STAND ZU BLEIBEN.

Es gilt die Warnstufe ROT:

Sturm/Orkan: 100 bis 130 km/h Windböen

Starkregen: 100 bis 150 l/m² Niederschlagsmenge in 48 Stunden

Starkregen: 50 bis 100 l/m² Niederschlagsmenge in 24 Stunden

Gewitter: 1 bis 3 cm Hagelkorndurchmesser

Gewitter: 20 bis 60 l/m² Niederschlagsmenge

Gewitter: 100 bis 130 km/h Windböen

Glatteisregen: 1 bis 5 l/m² Niederschlagsmenge