Arbeiter durch Dach gestürzt! Tödliche Horror-Szenen in Baden-Württemberg

Symbolbild

Karlsruhe-Insider (dpa/lsw) – Bei Arbeiten am Dach einer Reithalle in Blaubeuren (Alb-Donau-Kreis) ist ein Mann tödlich verunglückt.

Der 37-Jährige habe am Samstag Sturmschäden an den Wellplatten beheben wollen, teilte die Polizei am Sonntag mit.

Dabei sei er durch das Dach gebrochen und etwa sieben Meter in die Tiefe gestürzt. Er starb noch am Unfallort.

Lesen Sie auch
Aldi, Lidl und Co.: 2G auch im Supermarkt ab Dezember möglich