Auto rast gegen Baum: Tödlicher Unfall in Baden-Württemberg

Symbolbild Foto: Simon Adomat/dpa

Karlsruhe-Insider: (dpa/lsw) – Ein 51 Jahre alter Autofahrer ist im Kreis Biberach mit seinem Geländewagen gegen einen Baum geprallt und ums Leben gekommen.

Den Ermittlungen zufolge hatte der Mann zuvor Bekannte besucht und dort vermutlich Alkohol getrunken, wie Polizei und Staatsanwaltschaft am Montag mitteilten. Auf seiner Heimfahrt in der Nacht zum Montag kam der Mann zwischen Aitrach und Tannheim mit seinem Wagen von der Fahrbahn ab.

Beim Frontalzusammenstoß mit dem Baum wurde der Geländewagen zum Teil aufgerissen, der 51-Jährige wurde aus dem Auto geschleudert. Er starb laut Polizeisprecher noch am Unfallort. Die Polizei ermittelt zur Unfallursache. Die Staatsanwaltschaft will außerdem klären, ob die Bekannten des Verunglückten die Pflicht gehabt hätten, ihn nach dem mutmaßlichen Alkoholkonsum an der Heimfahrt zu hindern.

Lesen Sie auch
Sondergipfel: Neue entdeckte Corona-Mutation erobert Deutschland