Autofahrer aufgepasst: Nächste Albtraum-Baustelle auf der A5 bei Karlsruhe

Symbolbild

Karlsruhe-Insider: Autofahrer, welche immer wieder in Bruchsal die A5 benutzen, müssen sich wieder einmal in Geduld fassen.

Die vorhandene Großbaustelle bei Bruchsal wird noch einige Monate in Anspruch nehmen, da kündigt sich schon die nächste Großbaustelle zwischen Autobahnkreuz Walldorf und Ausfahrt Bruchsal an.


Ab dem 30. September wird bis Mitte 2021 die Fahrbahn grundlegend erneuert. Dafür stehen rund 60 Millionen zur Verfügung.

Bereits drei bis vier Tage vor Baubeginn wird die Baustelle überwiegend nachts eingerichtet. Da dann nur zwei Fahrstreifen pro Richtung zur Verfügung stehen, werden ab Mitte dieser Woche mobile Stauwarnanlagen auf der A5 und der A6 eingerichtet.

Zudem werden bis Mitte 2021 drei Unterführungsbauwerke komplett erneuert. Des Weiteren wird auf der St. Leoner Seite die Lärmschutzwand erneuert und höher gebaut.