Bewusstlos aufgefunden: Horror-Unfall auf Baustelle bei Karlsruhe

Symbolbild Foto: Stephan Witte/KDF-TV & Picture 2019/dpa

Karlsruhe-Insider (ots) – Nach bisherigen Ermittlungen der Beamten des Polizeireviers Rastatt dürfte ein 52-jähriger Arbeiter am Mittwochnachmittag auf einer Baustelle im Föhrenwald ausgerutscht sein.


Der 52-Jährige wurde durch einen Arbeitskollegen bewusstlos am Fuße eines kleinen Hügels aufgefunden, worauf er den Notdienst verständigte.

Der Arbeiter musste nach notärztlicher Erstversorgung schwerverletzt in eine nahe Klinik gebracht werden.