Brandstifter gesucht! Feuer in alter Fabrik bei Karlsruhe ausgebrochen

Symbolbild Foto: Aaron Klewer / Einsatz-Report24

Karlsruhe-Insider (ots) – Unbekannte haben am Samstagmorgen kurz nach 07.00 Uhr im leerstehenden Gebäude der ehemaligen Schokoladenfabrik in der Waldprechtsweierer Talstraße einen Strohballen in Brand gesetzt.

Nur durch das schnelle Eingreifen der Freiwilligen Feuerwehr aus Malsch war zu verhindern, dass die Flammen auf das Bauwerk übergriffen. Am Ende ist kein nennenswerter Schaden entstanden.


Die Polizei geht davon aus, dass das Feuer vorsätzlich gelegt wurde. Immer wieder sollen sich Jugendliche in den Fabrikräumen aufhalten. Daher bittet der Polizeiposten Malsch um Hinweise aus der Bevölkerung, die beim Polizeirevier Ettlingen rund um die Uhr unter 07243 32000 entgegengenommen werden.

Lesen Sie auch
17-Jährige in Deutschland von Mädchengruppe beraubt und niedergestochen