Daimler ist Geschichte in Stuttgart: Auswirkungen auf gesamte Autobranche

Daimler Stern auf Werk
Symbolbild © istockphoto/ginton

Karlsruhe Insider: In Stuttgart ist Daimler Geschichte.

Die Daimler AG hat mit ihrem neuen Projekt namens „Fokus“ das Ende der Daimler AG in Stuttgart besiegelt. Der bislang vom Bahnhofsturm glänzende Mercedes-Stern wurde bereits mit einem Kran vom Turm entfernt und wurde in das Daimler-Museum verbracht, wo er nun den Eingang zum Museum schmückt.

Der Fahrzeugkonzern Daimler AG hat bereits eine lange Tradition und war für viele Arbeitnehmer die Erfüllung aller Träume. Schließlich geht die Tradition bis auf die beiden Gründer Gottlieb Daimler und Carl Benz zurück.

Nun soll das gesamte Gebilde umstrukturiert werden. Die bisherige Tochterfirma Mercedes Benz soll in Zukunft nur noch PKWs und Vans herstellen, während die Daimler Truck AG nur noch schwere LKWs und Busse herstellen soll.

Lesen Sie auch
Energiekrise: Erste Personen heizen mit Holzkohlegrill in Wohnung

Das mit dem Projektnamen „Fokus“ versehene Projekt läutet einen gewaltigen Umbruch in der gesamten Autobranche ein.