Dieter Bohlen bestätigt es – Pietro Lombardi aus der Fassung

Pietro bei DSDS.
Foto: facebook/PietroLombardiOfficial/

Die letzte Staffel von DSDS verlief nicht ohne Turbulenzen. Erst die bedenklichen Kommentare von Dieter Bohlen gegenüber einer Kandidatin, dann der Beef mit Katja Krasavice. In der Jury ging es hoch her, was nicht zuletzt auch das Publikum amüsierte. 

Pietro Lombardi ist aus der Fassung, denn Dieter Bohlen bestätigt ein lang gehegtes Gerücht. Darauf können sich nun alle Fans freuen. Doch die Meinungen sind geteilt, nicht jeder ist glücklich über diese Ankündigung.

Pietro Lombardi aus der Fassung – so geht es weiter

In einer der ersten Liveshows wurde dem Publikum verkündet, dass es auch im nächsten Jahr eine neue Staffel von DSDS geben wird. Seit einigen Tagen ist bekannt, dass neben Dieter Bohlen auch Pietro Lombardi wieder in der Jury sitzen wird. Im Netz wird das unter anderem kritisch gesehen. Auf dem offiziellen Instagram-Kanal von RTL verkündet der Sender, dass sowohl Bohlen als auch Lombardi wieder am Jurypult sitzen werden. Die Meinungen dazu sind geteilt. Vermutlich werden weder Katja Krasavice noch Leony in der nächsten Staffel dabei sein.

Lesen Sie auch
Wird kostenlos: Pflicht kommt bei Überweisungen – "Kunden jubeln"

Dieter Bohlen bestätigt: Lang gehegtes Gerücht

Auch Bohlen bestätigt, dass die beiden weitermachen und gemeinsam im TV zu sehen sein werden. Für einen kurzen Moment ist Lombardi aus dem Häuschen, er freut sich auf seine zukünftigen Aufgaben und Herausforderungen. Doch die Meinungen sind geteilt, viele äußern sich kritisch über Lombardis Verhalten gegenüber Dieter Bohlen. Manche kommentieren auf Facebook, Lombardi würde Dieter Bohlen nach dem Mund reden.

Dabei wissen Insider, dass die beiden eine lange Freundschaft verbindet. Schließlich war es Dieter Bohlen, der Pietro Lombardi damals auf seinem Weg zum DSDS-Sieger begleitet hat, dieser Schritt hat sein Leben verändert. Bleibt zu hoffen, dass es wieder eine erfolgreiche Staffel für die beiden wird. Zumindest die Einschaltquoten haben sich im Vergleich zur letzten Staffel von DSDS wieder leicht erholt. Die Meinungen gehen bekannterweise immer auseinander. Das macht die ganze Sache doch erst interessant.