Drama in Karlsruhe: Kleinbus mit Schulkindern kollidiert in S-Bahn!

Symbolbild Foto: Jan Bratzel / Einsatz-Report24

Karlsruhe-Insider: Die Verkehrspolizei sucht Zeugen zu einem Unfall, der sich am Freitag, gegen 12.30 Uhr, an der Einmündung der Moltkestraße in die Hertzstraße ereignete.

Ein roter Kleinbus, besetzt mit Schulkindern, befuhr die Moltkestraße in stadtauswärtiger Richtung.


An der Kreuzung Moltkestraße/Hertzstraße wollte der Fahrer nach links abbiegen. Vermutlich verwechselte er wohl die Ampel für den Geradeausverkehr, die Grünlicht zeigte, mit der für die Linksabbieger, die auf „Rot“ stand. Beim Abbiegen kollidierte der Kleinbus mit der Straßenbahn.

An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt ungefähr 3000 Euro.

Nach derzeitigem Ermittlungsstand wurden weder im Kleinbus noch in der Straßenbahn Personen verletzt.

Lesen Sie auch
"Delta-Variante kommt": Regierung will das sich noch mehr Bürger impfen

Der Verkehrsdienst der Polizei Karlsruhe sucht nun Zeugen, die sachdienliche Hinweise zum Unfallhergang machen können. Bitte melden Sie sich unter 0721/94484-0. ots