Eskalation auf der A5 Karlsruhe: Männer schießen auf Auto!

Symbolbild Foto: Fabian Geier/einsatzreport24

Karlsruhe-Insider (dpa) – Ein Lastwagen ist auf der Autobahn 5 auf der Fahrt nach Karlsruhe beschossen worden.

Der 46 Jahre alte Fahrer blieb nach dem Vorfall am frühen Freitagmorgen unverletzt, wie die Polizei mitteilte. Sie sucht nun Zeugen.

Bei der Ankunft in Karlsruhe gegen 5.00 Uhr stellte der LKW-Fahrer dann ein Einschussloch in der Beifahrerseite seiner weißen Zugmaschine fest. Das Projektil war steckengeblieben. Die Kriminalpolizei in Darmstadt ermittelt.

Lesen Sie auch
Dunkle Wolken: Daimler zieht es immer mehr nach China