Fahndung bei Karlsruhe: Wenn Sie ihn sehen, rufen Sie sofort die 110!

Karlsruhe (ots) – Aus offenbar nichtigem Grund schlug eine bislang unbekannte männliche Person während einer Après-Ski-Party am  11.03.2018 zwischen 00.00 und 01.00 Uhr in der Federbachhalle in Malsch dem 40-jährigen Geschädigten mit der Faust ins Gesicht.

Der Angegriffene stürzte hierdurch zu Boden und verlor das Bewusstsein.

Durch den Angriff wurden dem 40-Jährigen drei Zähne ausgeschlagen und er erlitt unter anderem eine Schädelprellung sowie eine  Gehirnerschütterung.

Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Ettlingen unter 07243/3200-0 in Verbindung zu setzen.

Lesen Sie auch
"Dreistigkeit": Dutzende Falschparker in Fußgängerzone erwischt