Falsch eingeschätzt: Karlsruher Wildparkstadion wird deutlich teurer

Symbolbild Foto: Stadt Karlsruhe

Karlsruhe-Insider: Eigentlich war geplant, dass der komplette Umbau des Karlsruher Wildparkstadions rund 120 Millionen kosten wird.

Dann kam Corona – und damit auch die Verzögerung der Bauarbeiten. Dieser Umstand, und dass die Baumaßnahmen ein paar Wochen stillstehen mussten, hat die gesamten Kosten ein wenig teurer gemacht.


Nun haben Experten gerechnet, dass die Kosten für den Umbau auf 143 Millionen Euro steigen werden. Darin sind auch die Verzögerungen enthalten.

Da auf den Baustellen fast wieder normaler Alltag herrscht, könnten die Bauarbeiten nun zügig vorangehen.

Ein neuer Einweihungstermin wurde bislang noch nicht genannt.