Großzügige Spenden: IKEA unterstützt vor Ort in Karlsruhe!

Foto: IKEA

Karlsruhe-Insider: Der schwedische Möbelriese hat zwar seine Tore noch nicht geöffnet, aber dennoch unterstützt das Unternehmen vor Ort die Bürger mit einem Soforthilfeprogramm „Wir packen das gemeinsam-IKEA schnürt Hilfspakete vor Ort“.

Da bereits einige Karlsruher Einrichtungen die Bedürftigen unterstützen, helfen die Mitarbeiter von IKEA ebenfalls.


IKEA spendet in ganz Deutschland Sachspenden in Höhe von 1,5 Millionen Euro. So wurde jetzt im Bürgerzentrum Karlsruhe Innenstadt eine komplett neue Ausstattung und zusätzlich eine eigene Kindespielecke gespendet.

Zudem erhielt das Klinikum Karlsruhe für die Kinderstation neue Spielsachen.

Die Bahnhofsmission Karlsruhe erhielt einen riesigen Stapel warmer Decken sowie neues Mehrweggeschirr.

Mit diesen Spenden möchte IKEA wichtige Einrichtungen unterstützen und den Menschen den Alltag ein wenig erleichtern.

Lesen Sie auch
Fremder fotografiert Kinder bei Karlsruhe: Dann kommt alles ganz anders!