Grünes Licht: Fast alle Freibäder im Kreis Karlsruhe jetzt geöffnet

Symbolbild

Karlsruhe Insider: Bei den warmen Temperaturen öffnen auch die letzten Freibäder.

Die Freibäder in Rastatt und Durmersheim haben ihre Pforten für Besucher bereits geöffnet. Nun hat auch der Gemeinderat Muggensturm grünes Licht für den Badesee gegeben, der allerdings erst ab Montag geöffnet hat.

Muggenburgs Bürgermeister Dietmar Späth geht davon aus, dass der Ansturm auf den Badesee in geordneten Bahnen wie im vergangenen Jahr abläuft. Die Liegefläche ist insgesamt 6.000 Quadratmeter groß, was bei der Zahl der Besucher auf 600 Gäste begrenzt ist.

Allerdings müssen sich die Gäste zuvor ein Online-Ticket besorgen, damit die Zahl auf einfache Weise begrenzt wird. Der Badesee ist täglich von 10 bis 20 Uhr geöffnet.

Lesen Sie auch
Horror-Crash in Ettlingen: Motorradfahrer wird von Auto erfasst!

Allerdings gibt es auch schon einen Änderungsvorschlag: Wer das Bad verlässt, sollte den Platz für einen nachfolgenden Gast freimachen. Allerdings erteilte Hauptamtsleiter Claus Gerstner dem sofort eine Absage. Tagesticket bedeutet ein Ticket für den ganzen Tag.

Das Cuppamare in Kuppenheim startet nun doch schon am Samstag.