Heftig! Bauarbeiter machen unfassbaren Fund in Baden-Württemberg

Symbolbild

Karlsruhe-Insider (dpa/lsw) – Bei Grabungsarbeiten in Freiburg haben Bauarbeiter ein menschliches Skelett in der Erde entdeckt.

Es handele sich dabei aller Wahrscheinlichkeit nach um einen archäologischen Fund aus mittelalterlicher Zeit, teilte die Polizei mit.

In unmittelbarer Nähe des Fundortes habe sich im Mittelalter ein Lepra-Hospiz befunden. Die Bauarbeiter hatten nach dem Fund am Dienstag die Polizei alarmiert. Diese ließ das Skelett von Experten des archäologischen Denkmalamts untersuchen.

Lesen Sie auch
Schwerer Löscheinsatz: E-Auto brennt – Flammen gehen auf Haus über