Mann klingelt und dringt in Wohnung bei Karlsruhe ein

Symbolbild

Karlsruhe-Grötzingen (ots) – Ein etwa 70 Jahre alter Trickdieb war am Dienstagnachmittag in Grötzingen unterwegs und erschlich sich unter einem Vorwand Zutritt in die Wohnung einer Seniorin.


Er hatte zunächst Schleifarbeiten angeboten, welche die 89-Jährige ausschlug. Daraufhin gab der Mann vor, Essen zu benötigen und erhielt Einlass. In einem unbeobachteten Moment stahl er aus der im Flur abgelegten Handtasche den Geldbeutel mit einem unbekannten Bargeldbetrag.

Der etwa 70-jährige Täter ist geschätzte 180 cm groß, schlank, war gut gekleidet und trägt grau-blondes Haar sowie einen grauen Bart. Entsprechende Hinweise aus der Bevölkerung nimmt hierzu das Polizeirevier Karlsruhe-Durlach unter 0721/49070 entgegen.