Nach brutalen Raubüberfall in Karlsruhe: Täter endlich gefasst!

Symbolbild Foto: Paul Zinken/dpa

Karlsruhe-Insider (dpa/lsw) – Nach einem Raubüberfall Mitte April in Karlsruhe ist gegen zwei Verdächtige Haftbefehl erlassen worden.

Die beiden Männer hatten Bargeld und Schmuck eines Ehepaars gestohlen, teilte die Polizei am Mittwoch in Karlsruhe mit.


Dabei bedrohten die Georgier im Alter von 30 und 42 Jahren die Eheleute in ihrem Haus mit einer Pistole und fesselten sie. Der 30-Jährige sitzt nach Polizeiangaben schon seit Juni wegen eines anderen Vergehens in Untersuchungshaft. Nun erwischte es auch den zwölf Jahre älteren Verdächtigen.