Fahndung in Karlsruhe: Polizeihubschrauber im Einsatz

Symbolbild

Karlsruhe-Insider: Hubschraubereinsatz in Karlsruhe

Die Polizei hat ein wahres Großaufgebot an Sicherheitskräften aufgeboten. Sie fahndet nach zwei Jugendlichen.


Diese hatten in Karlsruhe um 4.30 Uhr im Karlsruher Stadtteil einen Automaten aufgebrochen. Aufmerksame Anwohner bemerkten dies und riefen daraufhin die Polizei.

Als es dann taghell war, forderten die Polizeikräfte einen Hubschrauber für die Suche per Luft an.

Ein Tatverdächtiger konnte bereits gestellt werden, der andere befindet sich noch auf der Flucht. Nun wird der bereits festgenommene verhört, damit die Polizei auch den anderen Täter dingfest machen kann.