Schrecklicher Unfall bei Karlsruhe: Kräfte im Großaufgebot vor Ort!

Foto: Aaron Klewer / Einsatz-Report24

Karlsruhe-Insider: Ein schwerer Verkehrsunfall auf der B10 bei Pfinztal im Landkreis Karlsruhe fordert am Freitagmittag ein Großaufgebot an Einsatzkräften.

Ein Pkw war gegen einen Baum gekracht. Zwei Personen wurden schwerst verletzt.


Wie die Polizei mitteilte, kam ein Kleinwagen von der B10 zwischen Söllingen und Kleinsteinbach von der Fahrbahn ab und krachte frontal gegen einen Baum. Der Kleinwagen wurde total zerstört.

Die beiden Fahrzeuginsassen wurden schwer im Pkw eingeklemmt. Eine Person musste noch vor Ort durch die Rettungskräfte reanimiert werden. Die zweite Person wurde ebenfalls mit schweren Verletzungen in eine Klinik eingeliefert.

Die B10 ist derzeit voll gesperrt. Die Bergungsarbeiten laufen. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen

Lesen Sie auch
Im Gebüsch versteckt: Perverser an Badesee in der Nähe von Karlsruhe