Tausende betroffen: Stromausfall in Karlsruhe – Das ist vorhin passiert!

Von Carsten Naber - Eigenes Werk, CC BY-SA 4.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=51690395

Plötzlich ohne Strom! Der Westen von Karlsruhe stand am Donnerstag gegen Mittag plötzlich ohne Strom da.

Ein technischer Defekt sowie ein durch den Defekt ausgelöster Brand an der Trafostation in der Amalienstraße waren die Ursache.

Betroffen waren insgesamt 2.500 Haushalte im Bereich Amalien- und Leopoldstraße, des Städtischen Klinikums sowie der Kaiserstraße.

Durch Umschaltungen gelang es den Technikern, nach rund 30 Minuten wieder für Strom zu sorgen. Momentan müssen diese Haushalte noch niederspannungsmäßig versorgt werden. Bis zur vollständigen Versorgung dauert es noch ein wenig.