Tot geborgen: Auto gerät in Gegenverkehr in Baden-Württemberg

Symbolbild Foto: Fabian Geier

Karlsruhe-Insider (dpa/lsw) – Ein 86 Jahre alter Autofahrer ist im Allgäu mit seinem Wagen auf die Gegenfahrbahn gekommen und beim anschließenden Zusammenstoß ums Leben gekommen.


Das Auto des Mannes sei auf der Bundesstraße 12 in Richtung Isny (Kreis Ravensburg) mit
dem entgegenkommenden Wagen eines 45-Jährigen zusammengeprallt, teilte die Polizei am Sonntagabend mit.

Der 86-Jährige starb noch am Unfallort. Zeugen berichteten nach Angaben der Polizei, dass er kontinuierlich auf die Gegenfahrbahn fuhr.

Ob ein medizinischer Grund die Ursache war, müsse noch geklärt werden. Der Fahrer des anderen Autos wurde leicht verletzt.