Wohl Amateure: Grottenschlechte Einbrecher scheitern in Ettlingen

Symbolbild Foto: Polizei

Karlsruhe-Insider. Gleich zwei Einbruchsversuche musste die Polizei Ettlingen am Mittwoch verzeichnen.

Zwischen 06:50 Uhr und 18:30 Uhr versuchten die Täter vermutlich mithilfe einer Scheckkarte oder ähnlichem Gegenstand eine Wohnungstür in der Schlesierstraße zu öffnen.

Vermutlich scheiterte das Vorhaben der Diebe daran, dass der Bewohner beim Verlassen des Hauses die Wohnungstür zweifach verschlossen hatte. Zu einem weiteren Einbruchsversuch kam es zwischen 14:45 Uhr und 17:15 Uhr in der Schumacherstraße.

Hier versuchten die Eindringlinge gewaltsam die Hauseingangstür des Einfamilienhauses zu öffnen. Nachdem die Täter bemerkt hatten, das ihr Vorhaben aufgrund der gesicherten Tür missglückte, machten sie sich aus dem Staub.

Das Polizeirevier Ettlingen ist nun auf der Suche nach Zeugen die im Bereich der Schlesierstraß sowie der Schumacherstraße verdächtige Beobachtungen gemacht und werden gebeten sich der Telefonnummer 07243- 32000 zu melden. ots

Lesen Sie auch
Neue Technologie: Gigantische schwimmende Solar-Inseln auf dem Meer