Anstürme erwartet: Eintritt in Movie Park um die Hälfte günstiger

Der Movie Park mit Wasserrutsche.
© Movie Park Germany

Der Eintritt in den Movie Park wird um die Hälfte billiger. Die Parkbetreiber rechnen deshalb mit einem großen Ansturm.

Eigentlich ist alles teurer geworden. Gerade in Sachen Freizeitspaß muss man immer tiefer in die Tasche greifen. Eine Ausnahme bildet der Eintritt in den Movie Park, denn der wird nun um die Hälfte billiger. Ein einfacher Trick hilft.

Eintritt in den Movie Park um die Hälfte billiger

Das Thermometer klettert allmählich in die Höhe und damit steigt auch die Lust auf einen Ausflug in die heimischen Freizeitparks. Der Movie Park zählt dabei zu den Lieblingszielen der Deutschen. Doch im Gegensatz zu anderen Freizeitparks zahlen die Gäste hier in diesem Jahr deutlich weniger. Das freut die ganze Familie und macht einen schönen Tag in NRW günstiger.

Denn mit einem einfachen Trick ist der Eintritt in den Movie Park nur noch halb so teuer. Die Eintrittspreise für den beliebten Freizeitpark sind nämlich deutlich niedriger gestaffelt als zum Beispiel im Phantasialand, wo Erwachsene erst ab 54 Euro eine Karte kaufen können. Für den Movie Park kann man online hingegen schon ab einem Preis von 29,90 Euro Tickets kaufen. Das ist aber nur an bestimmten Tagen möglich. Wer also sparen will, sollte sich so früh wie möglich ein Ticket sichern. Mit wenigen Klicks gelangt man zum Online-Ticketverkauf des Movie Parks. Hier stehen verschiedene Varianten zur Auswahl.

Lesen Sie auch
Unscheinbare Pflanze sofort aus Garten entfernen – "Gefahr droht"

Mit diesem Trick kann man den Eintritt in den Movie Park halbieren

Öffnet man den Kalender auf der Webseite, sieht man die verschiedenen Preise für die entsprechenden Tage. Tendenziell sind die Preise in der Nebensaison im Movie Park am niedrigsten. Manchmal lohnt es sich deshalb, andere Tage als die eigentlich anvisierten zu wählen. Am teuersten ist der Eintritt in den Movie Park im Sommer, hier kann ein Erwachsener schon mal 45 Euro bezahlen. Noch teurer wird es um Halloween herum, dann kosten die Tickets für den Movie Park um die fünfzig Euro.

Der Trick, um Geld zu sparen und einen schönen Tag mit der ganzen Familie im Movie Park zu verbringen, ist auch in vielen anderen Freizeitparks anwendbar. Wer frühzeitig plant und ungewöhnliche Tage für den Besuch auswählt, schont das Familienbudget und kann so noch mehr mit der Familie unternehmen. Außerdem gibt es regelmäßig Rabatte und Gutscheine für größere Gruppen und Familien.