Alles mitgenommen: Einbruch in beliebtes Karlsruher Freibad

ARCHIV - Foto: Karlsruher Bädergesellschaft mbH.

Jetzt wurde in ein beliebtes Karlsruher Freibad eingebrochen, die Täter werden jetzt gesucht.

Im Zeitraum zwischen Sonntag, 21:20 Uhr, und Montag, 07:45 Uhr, brachen bislang unbekannte Täter ins Rheinstrandbad in Karlsruhe-Daxlanden ein.

Die Eindringlinge stiegen offenbar über den um das Schwimmbad befindlichen Zaun und drangen im Anschluss in verschiedene Gastronomieräumlichkeiten im Schwimmbad ein. Entwendet wurden mehrere hundert Euro Bargeld.

Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten, sich telefonisch unter 0721/666-3611 mit dem Polizeirevier Karlsruhe-West in Verbindung zu setzen. /ots

Lesen Sie auch
Brandserie im Karlsruher Hardtwald - Polizei dementiert Festnahme