Vor Mutter: Mädchen an Karlsruher Badesee von Fremden begrapscht

Badesee Strandbad in Deutschland
Symbolbild © istockphoto/Sybille Reuter

An einem beliebten Badesee wurde ein 17-Jähriges Mädchen beim Baden belästigt, der Fremde begrapschte sie vor der Mutter.

Ein Unbekannter belästigte offenbar eine 17-Jährige am Dienstag gegen 17.30 Uhr am Ehrlichsee in Oberhausen-Rheinhausen sexuell.Die 17-Jährige hielt sich im Bereich einiger Büsche auf, als sie plötzlich von einem hinzukommenden Mann im Genitalbereich unsittlich berührt wurde. Die Mutter des Mädchens eilte ihrer Tochter umgehend zur Hilfe. Weitere anwesende Familienangehörige versuchten den flüchtenden Unbekannten zu stellen.Der Täter ist 25 – 30 Jahre alt, ungefähr 175 cm groß, besitzt eine schlanke Figur und trägt schwarzes kurzes Haar. Bekleidet war er mit einem blauen T-Shirt, dunkler beiger Hose und dunklen Sportschuhen.Das Kriminalkommissariat Bruchsal hat die Ermittlungen übernommen.Zeugen, die Angaben zu dem Sachverhalt machen können, werden gebeten, sich beimKriminaldauerdienst unter 0721/666-5555 zu melden.

Lesen Sie auch
Bierbörse startet in Karlsruhe - Aber etwas Entscheidendes fehlt