Unbekannter eilt in Karlsruhe Frau zur Hilfe: Familie sucht Retter + BITTE TEILEN!

Symbolbild Foto: Hans Dieter Gränacher | Straßenbahn- und Bushaltestelle Entenfang | CC-by-nc-sa-2.0

Hier war ein echter Schutzengel am Werk. Jetzt wird er gesucht!

In einer Zeitungsanzeige sucht aktuell Familie Worgitzki Wörth aus Karlsruhe einen KVV Mitarbeiter, der am Donnerstag, den 23. November, einer alten Dame, der Schwiegermutter der Anzeigenerstellerin, zu Hilfe eilte, als diese in der Nähe des „Entenfang“ unglücklich stürzte und dabei schlimm auf ihr Gesicht stürzte.

Der hilfsbereite Mann, den die Dame auch nachträglich immer wieder als ihren Schutzengel bezeichnet, kümmerte sich nicht nur rührend um die blutende und aufgeregte Frau, er rief auch den Notarzt und wartete mit ihr auf einer Bank, bis der Krankenwagen eintraf.

Leider vergaß die Dame nach dem Namen des Mannes zu fragen und so beschloss die ganze Familie, sich in einem Zeitungsartikel herzlich für den Einsatz zu bedanken.
Teilt diesen Artikel, damit der Schutzengel gefunden wird! Hier findet der Retter den Kontakt!

Lesen Sie auch
Auch in Karlsruhe: Neues Produkt bald bei IKEA - Fans außer sich!

>>> DU BIST BEI FACEBOOK? ABONNIERE KA-INSIDER UND VERPASSE NICHTS MEHR IN KARLSRUHE!