Neue Attraktion: Krasse „Spinnen“ Wasserrutsche in Karlsruher Schwimmbad

Symbolbild

Im Oktober wartet das beliebte Europabad mit einer neuen Attraktion auf!

„Tarantula“ soll die neue gelbe Black-Hole-Rutsche heißen, die bereits im Oktober in Betrieb genommen wird und sich gerade noch im Bau befindet.

Mit einer Länge von 111 Metern wird die neue Wasserrutsche mit Sicherheit Groß und Klein begeistern.

Die Features der Rutsche werden zudem der „Fake Slide“ sein, der einen grade Verlauf vortäuscht, obwohl man sich in einer Kurve befindet – dazu soll hier eine Plexiglasscheibe angebracht werden.

Im Trichter, der mit einem „Spinnen LED-Himmel“ ausgestattet ist, sind je nach Geschwindigkeit zwei bis fünf Runden möglich, ehe man in Richtung Spinnenhöhle gezogen wird.

Lesen Sie auch
Schwerer Löscheinsatz: E-Auto brennt – Flammen gehen auf Haus über

HIER SEHT IHR DIE RUTSCHE: