270 Hinweise! Neuesten Infos zum gesuchten Waffenmann in Baden-Württemberg

Foto: Polizei

Karlsruhe-Insider: Mehr als 270 Hinweise zu möglichen Aufenthaltsorten des bewaffneten Gesuchten aus Oppenau sind inzwischen eingegangen – Beamte haben daraufhin Höhlen, alte Bunkeranlagen und verlassene Gebäude durchsucht.

Bislang blieb die Suche allerdings erfolglos, wie die Polizei am Donnerstagmorgen mitteilte.


In einer Behörde im benachbarten Offenburg kontrollierte die Polizei am Morgen zudem einen Mann, der dem Gesuchten geähnelt haben soll.

Die Hinweise führten bisher vor allem in die Stadt Oppenau, in der der 31-Jährige am Sonntag am Waldrand vier Polizisten während einer Kontrolle mit einer Pistole bedroht und entwaffnet hatte. Danach floh er in den Wald und ist seit mittlerweile vier Tagen verschwunden. Die Polizei geht davon aus, dass er sich sehr gut in dem unwegsamen
Gelände auskennt. /dpa