Ab November: Drastische Kontaktbeschränkungen deutschlandweit!

Symbolbild

Karlsruhe-Insider (dpa): Mit drastischen Kontaktbeschränkungen will der Bund im November die massiv steigenden Corona-Infektionszahlen in den Griff bekommen.

Unter anderem sollen Gastronomiebetriebe wie Bars, Clubs, Diskotheken und Kneipen geschlossen und touristische Übernachtungsangebote im Inland verboten werden, wie aus einem der dpa vorliegenden Entwurf der Beschlussvorlage des Bundes für die Video-Konferenz von Kanzlerin Angela Merkel (CDU) mit den Ministerpräsidenten der Länder hervorgeht.


Außerdem will der Bund Veranstaltungen untersagen, die der Unterhaltung dienen. Schulen, Kindergärten und den Einzelhandel will der Bund aber offen halten. Ziel ist, dass die Menschen in Deutschland mit Familie und Freunden Weihnachten feiern können.

Lesen Sie auch
Schock! Tonnenschweres Fahrzeug kracht bei Karlsruhe in Haus