Fünf Mega-Events: Das erwartet Karlsruhe am Wochenende!

Symbolbild Foto: frowin32

Was passiert wo am Wochenende in Karlsruhe? Wir haben die perfekten Empfehlungen für euch, mit Familie, Freunden oder dem Partner…

Karneval! Die bunte Jahreszeit beginnt! Natürlich wird ab dem 28. Februar auch in Karlsruhe Karneval gefeiert. Die ganzen Termine zu den Karnevalsumzügen und Co. findet ihr hier.

KSC-Kinderspieltag! Am 2. März spielt der Karlsruher SC gegen VfL Osnabrück. Zum 26. Spieltag lädt der KCS die ganze Familie ein… Kinder und Jugendliche bis 16 Jahren zahlen nur 4 Euro, Kinder unter sieben Jahren kommen wie immer umsonst rein. Hier erwartet die Kinder ein buntes Programm.

Übrigens: Pommes und Getränke werden hier einen Euro günstiger als sonst sein.
Wildparkstadion, Adenauerring 17, 76131 Karlsruhe

Kleidertauschbörse! Tauschen statt Kaufen lautet das Motto am 2. März im Café NUN in der Karlsruher Oststadt. Von 14 bis 23 Uhr kann hier fröhlich ausgetauscht werden.
NUN Café – Kaffeehaus, Gottesauer Straße 35, 76131 Karlsruhe

Flohmarkt-Eröffnung! Die Flohmarkt-Saison beginnt wieder. Den Anfang macht von 8 bis 16 Uhr am 2. März der Flohmarkt am Karlsruher Stephansplatz hinter der Postgalerie am Europaplatz. Danach findet er regelmäßig am ersten Samstag jeden neuen Monats statt.
Stephansplatz, 76133 Karlsruhe

Ladies First! Am Sonntag, 3. März, feiert das Badische Staatstheater Premiere des musikalischen Stücks „Ladies First“ im Kleinen Haus. Das Stück beginnt um 18.30 Uhr und dauert ganze zwei Stunden (mit Pause). Hierbei handelt es sich um ein spartenübergreifendes Chorprojekt besticht mit Oper, jungem Staatstheater und Volkstheater. Musikalische Werke werden von Minne bis Musical alle enthalten sein. Es stehen ganze 56 Frauen auf der Bühne! Tickets im Online Shop ab 9 Euro.
Badisches Staatstheater – Kleines Haus – Hermann-Levi-Platz 1, 76137 Karlsruhe