Autofahrer in Baden-Württemberg sackt am Steuer zusammen – tot!

Symbolbild Foto: Gerhard Berger/dpa

Karlsruhe-Insider (dpa/lsw) – Wohl in Folge eines medizinischen Notfalls hat ein Mann in Uhingen (Kreis Göppingen) am Dienstagnachmittag die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren.

Der 75-Jährige stieß gegen ein geparktes Auto, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Es entstand ein Sachschaden von etwa 3500 Euro.

Rettungskräfte reanimierten den Mann und brachten ihn in ein Krankenhaus, wo er später verstarb.

Lesen Sie auch
Corona-Kontakterfassungsdaten wurden von Luca-App verwendet