Baby von Traktor erfasst: Horror-Unfall in Baden-Württemberg

Karlsruhe-Isnsider (dpa/lsw) – Ein 33-Jähriger hat in Rot am See (Kreis Schwäbisch Hall) seine kleine Tochter mit einem Traktor erfasst.

Das Kind wurde dabei schwer verletzt, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Der 33-Jährige habe das Traktor-Gespann am Montagnachmittag auf einem Wiesengrundstück rangiert und dabei nicht bemerkt, dass sich das 19 Monate alte Mädchen hinter dem Anhänger
befand, hieß es.

Das Kind wurde mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus gebracht.

Lesen Sie auch
Edeka verbannt beliebtes Produkt endgültig aus allen Regalen