Baden-Marathon: Verkehrsbeeinträchtigungen und Sperrungen in Karlsruhe

Symbolbild

Karlsruhe-Insider: Am Sonntag, dem 22. September, werden tausende Läufer und Läuferinnen in Karlsruhe an den Start zum Baden-Marathon gehen.

Da die Strecke 42,195 Kilometer lang sein wird, sind Sperrungen und auch Behinderungen leider nicht zu vermeiden.


Die Straßen Eugen-Langen-Straße, Geißenrainweg, Gut-Magnus-Straße sowie der Kieselweg sind von 9.55 Uhr bis um 11.15 Uhr gesperrt.

Die Maybachstraße wird von 9.55 Uhr bis um 11.25 Uhr gesperrt.

Der Maienweg ist ab 10.35 Uhr bis einschließlich 12.50 Uhr gesperrt.

Die St. Florian-Straße ist ab 10.40 Uhr bis um 12.55 Uhr gesperrt.

Zum Schluss ist noch die Hedwigstraße von 10.55 Uhr an bis um 13.40 Uhr nicht befahrbar.

Zudem sind noch alle Straßen gesperrt, über die die Laufstrecke führt.