Badisches Staatstheater in Karlsruhe wird später fertig und teurer

ARCHIV - Foto: Uli Deck/dpa

Karlsruhe-Insider: Noch gibt es an der Baustelle am Badischen Staatstheater von Karlsruhe eine weite und große Baustelle.

So tummeln sich derzeit mehrere Fahrzeuge im Bereich der Baustelle und warten artig auf Nachschub.


Jetzt stellt sich heraus, dass das Haus an sich komplett saniert und sogar noch erweitert wird.

Waren am Anfang der Planungen die Rede von 125 Millionen Euro kalkuliert, so wurde bereits im Juli 2017 entdeckt, dass dieser Betrag viel zu gering angesetzt war.

Nun ist die Rede von voraussichtlich 325 Millionen Euro, da unter anderen die Kosten für die Ausstattung sowie die Bauherrenrisiken noch nicht einbezogen waren.

Ausschlaggebend seien die gestiegenen Preise sowie der Boom in der Baubranche.