Crash auf der A5 bei Karlsruhe: Fahrbahn muss gereinigt werden!

Symbolbild Foto: Aaron Klewer / Einsatz-Report24

Karlsruhe-Insider: Eine 75-jährige Pkw-Fahrerin war am Samstag gegen 13.00 Uhr auf der Bundesautobahn 5 unterwegs.

An der Ausfahrt Bruchsal wollte sie kurzentschlossen Richtung Graben-Neudorf ausfahren. Hierbei kollidierte sie mit dem Aufpralldämpfer zwischen der Parallelfahrbahn und der Ausfahrt.

Die Frau wurde leicht verletzt. Der Sachschaden wird auf ca. 28.000 Euro geschätzt. Der Pkw wurde abgeschleppt. Da Betriebsstoffe ausgelaufen waren, musste die Fahrbahn gereinigt werden. /ots

Lesen Sie auch
Geniales Design: Junge (16) baut sich sein eigenes Tiny House