Dramatische Szenen: 13-Meter-Boot brennt auf dem Bodensee!

Symbolbild

Karlsruhe-Insider (ots) – Ein 13 Meter langes historische Holzboot ist am heutigen
Vormittag gegen 11.30 Uhr in Bodman am Bodensee in Brand geraten.

Die Flammen konnten durch das beherzte Eingreifen des Werftbesitzers und eines Zeugen umgehend gelöscht werden. Der Sachschaden beträgt ca. 20.000 Euro.


Die Ermittlungen durch die Wasserschutzpolizei Überlingen zur Brandursache dauern
noch an. Verletzt wurde niemand. Beeinträchtigungen für die Umwelt sind nicht entstanden.

Lesen Sie auch
Skandal: Karlsruher SC hat gegen Corona-Regeln verstoßen - Geldstrafen!