Explosion in Karlsruhe – Kräfte waren im Großeinsatz vor Ort!

Foto: Aaron Klewer / Einsatz-Report24

Karlsruhe-Insider: Eine schwerverletzte Person forderte eine Explosion am Freitagmittag bei einer Firma im Industriegebiet in Karlsruhe-Grünwinkel.

Einsatzkräfte der Feuerwehr sind im Einsatz. Auch ein Rettungshubschrauber war vor Ort.

In einer Firma für Autogasumbau mit KFZ-Werkstatt in der Herrmann-Leichtlin-Straße ist es zu einer Explosion zweier dortiger Flüssiggastanks gekommen, teilte die Polizei in einer Eilmeldung mit. Hierbei wurde mindestens eine Person schwer verletzt.


Einsatzkräfte der Berufsfeuerwehr Karlsruhe, des Rettungsdienstes und auch ein Rettungshubschrauber sind im Einsatz. Wie es zu der Explosion kommen konnte ist derzeit noch nicht abschließend geklärt.